Gemeinsam leben und lernen – das pädagogische Konzept an der Mittelschule Waldsassen

Unser curricular aufgebautes Ganztagsprogramm:

  • alle Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklassen 5 bis 9 werden in den Bereichen Rhythmik, Bewegung und Theaterpädagogik gefördert.
  • in Klassengruppen werden die Kinder und Jugendlichen dabei von externen Fachkräften betreut.
  • Ziel ist es, nachhaltig zu arbeiten und den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, verschiedene musische und sportliche Bereiche kennenzulernen, um dadurch mögliche Talente und Vorlieben zu entdecken und auszuweiten. Der Erfahrungshorizont unserer Schülerinnen und Schüler wird so in besonderem Maße erweitert.

Die Bausteine des pädagogischen Konzepts

Rhythmik                

Kursleitung durch eine Musikschullehrkraft

Kursinhalte:

  • Kenntnisse im Bereich Musiktheorie erwerben
  • Umgang mit Schlaginstrumenten trainieren
  • Experimentierfreude entwickeln
  • Body-Percussion und Trommeln mit Besenstielen auf Mülltonnen und Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern praktizieren
  • Vorarbeit für Schul-Percussion-Gruppen und Schulband

Rückenschule

Kursleitung durch einen Physiotherapeuten

Kursinhalte:

  • verschiedene rückenstärkende und gesundheitsfördernde Übungen kennenlernen
  • Übungen zur Entspannung, Entlastung und Stärkung des Schulter-  und Rückenbereiches gemeinsam durchführen
  • Steigerung des geistigen und körperlichen Wohlbefindens der Kinder und Verbesserung der Leistungsfähigkeit erlangen

Theaterworkshop

Kursleitung durch einen Theaterpädagogen

Kursinhalte:

  • neue, ungewohnte Perspektiven einnehmen
  • andere Wege gehen, Fehler machen, neue Lösungen finden
  • Hemmungen überwinden und sich selbst erfahren
  • Eintauchen in eine fiktive, theatrale Welt
  • gemeinsam verschiedene Theatermethoden und –übungen ausprobieren
  • das kreative Denken und die Ausdrucksfähigkeit trainieren

Fußballtraining

Kursleitung durch einen Stützpunkttrainer

Kursinhalte:

  • gemeinsam Übungen zur Fitness und Kondition kennenlernen
  • Teamaufgaben zur Verbesserung der Teamfähigkeit durchführen
  • Steigerung der Bewegungsfreude erlangen
  • Übungen mit und am Ball

„Führen und Leiten“

Kursleitung: durch den Reitverein Tirschenreuth

Kursinhalte:

  • verantwortungsvollen Umgang mit Tieren üben
  • Stärkung des Selbstbewusstseins erlangen
  • Abbau von Ängsten, Traumabewältigung
  • Steigerung der Körperwahrnehmung und der Fitness durch Freude an Bewegung

Stilleübungen und Yoga in der Mittagspause

Kursleitung durch eine Yogalehrerin in Ausbildung

Kursinhalte:

  • zur Ruhe finden
  • Energie aufbauen, Stress abbauen
  • die Muskulatur aufbauen
  • den Körper dehnen
  • das Selbstbewusstsein stärken