Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Waldsassen ist eine Einrichtung der Jugendhilfe unter der Trägerschaft der gfi GmbH Marktredwitz.

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) soll helfen, soziale Nachteile auszugleichen und individuelle Schwierigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu verbessern. Ziel ist die soziale Förderung der Jugendlichen direkt an der Schule und eine Verbesserung des Schulklimas. Angeboten werden u.a.:

Themenorientierte Gruppenarbeit, „Streitschlichter“-Seminare, Projekte bei Klassenproblemen (Sozialtrainings), Einzelberatung, Elternarbeit, auch Hausbesuche, berufsvorbereitende Angebote, Zusammenarbeit mit Elternbeirat, Polizei, Jugendamt, anderen sozialen Einrichtungen,…

JaS versteht sich als Schnittstelle zwischen Schülern, Eltern und Schule. Die Beratung ist freiwillig und kostenlos. Die Sozialpädagogin unterliegt der Schweigepflicht.

 

Zu erreichen bin ich:

 

Julia Ritter

Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (B.A.)

Mittelschule Waldsassen (Zimmer A 104)

Eichendorffstraße 12

95652 Waldsassen

 

Telefon: 09632-921 227

Telefax: 09632-921 220

E-Mail: julia.ritter@die-gfi.de

 

 

Meine Sprechzeiten sind:

Montag – Donnerstag, von 09:00 – 14:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Mittelschule Waldsassen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück