Unterrichtsfahrt zum Tierheim Tirschenreuth

Auch dieses Schuljahr konnten wir mit Schüler*innen der Klassen 5 GTK und 6 GTK eine Lehr- und Unterrichtsfahrt zum Tierheim Tirschenreuth organisieren. Zusammen mit Frau Schlicht und Frau Strobel-Dietrich wurden nach der Begrüßung und einer kurzen Einweisung durch Tierheimleiterin Daniela Riedl und die Tierheim-Mitarbeiter sechs ganz besonders kinderliebe Hunde der unterschiedlichsten Rassen ausgeführt. Dabei erfuhren…

Digitale Bienenstockwaage in Betrieb genommen

Schon seit längerem spielt die Imker-AG der Mittelschule Waldsassen mit dem Gedanken sich eine digitale Bienenstockwaage zuzulegen. Dank der großzügigen Spende der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG Geschäftsstelle Waldsassen wurde dieser Wunsch nun Realität. Seit einer Woche sammelt die Waage regelmäßig Werte über das ihr anvertraute Bienenvolk. Die GPS gestützte Waage liefert Informationen über das Gesamtgewicht,…

Medienkompetenz stärken durch das „KUJO-Konzept“

Da die Mediennutzung und der Umgang mit sozialen Netzwerken und Messenger-Diensten wie WhatsApp, Instagram und Snapchat immer mehr in den Fokus von Jugendlichen rückt und es dabei auch immer wieder zu Problemen kommen kann, ist es besonders wichtig, die Medienkompetenz der SchülerInnen zu stärken. Daher organisierte Frau Schlicht, Jugendsozialarbeiterin an der Mittelschule Waldsassen, ein Medienprojekt…

Zweite Pflanzung auf dem Acker

Am Freitag den 11. Juni war die Klasse 7M im Schulgarten, um sich um die zweite Pflanzung zu kümmern. Zuerst wurde das reife Gemüse geerntet und Unkraut gejätet. Kerstin Manner von der GemüseAckerdemie erklärte den Schülerinnen und Schülern die verschiedenen Gemüsesorten und Beikräuter. Anschließend pflanzte die Klasse Mais und zog mit Gerätestielen Linien zum Aussähen…

„Fußball-Jonglier-Challenge 2021“

Um den Schülerinnen und Schülern ein wenig Abwechselung in der Mittagspause zu bieten, fand von Mai bis Juni 2021 eine „Fußball-Jonglier-Challenge“ statt, die von Jugendsozialarbeiterin, Fr. Schlicht, begleitet wurde. Die Aufgabe bestand darin, so viel Ballkontakte wie möglich zu schaffen – alle Körperteile bis auf Hände und Arme waren erlaubt. Es haben insgesamt 78 Jugendliche…

+++Wichtiges Update! Bitte unbedingt beachten!+++

+++Wichtiges Update++++ Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, ab dem 30.06.2021 ist die Maskenpflicht am Platz aufgehoben. Dies gilt für eine 7-Tage Inzidenz von 25 oder darunter. Die allgemeine Maskenpflicht auf dem Schulgelände sowie die Hygienemaßnahmen sind weiterhin verbindlich einzuhalten. Ab morgen entfällt die Maskenpflicht für unsere Schüler*innen auf dem Schulweg und in der Außenpause. Auch…

Nachhaltigkeitsskulptur

Letzte Woche ist unsere neue Nachhaltigkeitsskulptur entstanden. Daran mitgewirkt haben die beiden fünften und die achte Klasse sowie Frau Alena Kneidl. Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir sorgen mit unserem vielfältigen und anspruchsvollen Schulleben für kulturelle Impulse in der Region.

Experimentierfreudig die Energiewende erforschen

„Sage es mir und ich vergesse. Zeige es mir und ich erinnere mich. Lass es mich erleben und es wird ein Teil von mir.“ Bereits Konfuzius wusste um die wirkungsvolle Anschaulichkeit der Handlungsorientierung beim Lernen. Unter Einhaltung der Hygieneregeln beim Experimentieren haben sich die Schüler*innen der M10 auch praktisch an das zukunftsorientierte Thema der erneuerbaren…

Endlich wieder Schule – endlich wieder auf den Schulacker!

Wirklich lange mussten wir warten. Aber pünktlich zum Start der Ackersaison waren auch unsere Klassen wieder da. Und so konnte die erste Pflanzung des Jahres zum ersten Mal zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 7M, den Vertretern der Gemüseackerdemie und der Lehrerin Frau Heindl stattfinden. Die Kooperation besteht seit dem letzten Schuljahr uns…

Frohe Ostern!

Die Schulfamilie der Mittelschule Waldsassen wünscht allen ein erholsames und schönes Osterfest! Wie es nach den Osterferien weitergeht, erfahren die Schülerinnen und Schüler kurz vor Schulbeginn über die Homepage und im Einzelnen durch ihre Klassenleiter. Das Busunternehmen Schiml und Kohl wird die Eltern telefonisch über die Abfahrtszeiten informieren. Vielen Dank, liebe Zoe! Vielen Dank auch…