Schulgartenbau

Auf dem Weg zu einem ökologischen Schulgarten durfte die Waldsassener Mittelschule erst kürzlich auf tat- und fachkräftige Unterstützung der Firma Kassecker vertrauen. Nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ leitete ein dreiköpfiges Team des Bauunternehmens die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklasse 8M an. In drei Tagen Projektlaufzeit entstand so aus einer bis dato ungenutzten Wiesenfläche eine…

Entlassfeier der 9 GTK

Fein herausgeputzt feierten am Freitagabend in der Aula 24 Schülerinnen und Schüler ihren letzten Schultag. Schulleiterin Claudia Strobel-Dietrich begrüßte zur Entlassfeier der Klasse 9 GTK zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Bernd Sommer, den Zweiten Bürgermeister von Konnersreuth, Reinhard Wurm, den Zweiten Bürgermeister von Neualbenreuth, Christian Hebert sowie den Bürgermeister von Leonberg, Johann Burger. „Unsere Schulfamilie freut…

Welcome Day 2019

„Wir freuen uns schon, wenn ihr nächstes Schuljahr zu uns an die Mittelschule Waldsassen kommt!“ Mit diesen Worten wurden die Viertklassschüler der umliegenden Grundschulen auch in diesem Jahr von den Schülern der Klasse 6 GTK verabschiedet. Die Mädchen und Jungen hatten zusammen mit den Grundschülern den traditionellen „Welcome Day“ an der Mittelschule Waldsassen gestaltet. Zunächst…

Fotoworkshop der KLasse 8 M

Die Klasse 8 M nahm vor kurzem an einem Foto-Workshop in der Umweltstation Waldsassen teil. Unter der Leitung einer Mitarbeiterin bekamen die Schüler einen kurzen Einblick in die Fotografie. Auch die wichtigsten Funktionen einer professionellen Kamera wurden besprochen. In Gruppen aufgeteilt durften die Jugendlichen den Naturerlebnisgarten mit der Kamera erforschen. Die Klasse hatte nun die…

Verleihung des Gütesiegels Demokratie in München

Demokratie lebt vom Mitmachen: Kultusstaatssekretärin Anna Stolz hat an zehn Mittelschulen aus der Oberpfalz das „Gütesiegel Demokratie – Verantwortung (er)leben!“ verliehen. Sie leisten einen besonderen Beitrag zur Demokratie- und Werteerziehung ihrer Schülerinnen und Schüler. „Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Demokratie lebt vom Mitmachen, sie lebt vom Engagement jedes Einzelnen! Deswegen freue ich mich sehr, heute zehn…

Mittelschüler bauen Schaukasten für Bienen

In Zusammenarbeit mit der Schreinerei Grillmeier haben Schüler der Schulimkerei der Mittelschule Waldsassen eine Schauzarge gebaut. Die Waben im Schaukasten sind so angeordnet, dass die Bienen durch Glasscheiben jederzeit beobachtet werden können. Bald werden die ersten Bienen einziehen. So haben Schüler und interessierte Besucher dann immer die Möglichkeit einen Blick auf das gesamte Bienenvolk und…

Steinzeitpraktiken sind nicht „oldschool“!

Unsere fünfte Klasse durfte am 5. Juni in die Steinzeit schnuppern, denn der Experimentalarchäologe Herr Breinl besuchte wie in den Jahren zuvor unsere Schule. Zuerst gab es viele Infos über die Aufgaben eines Archäologen und im Anschluss zeigte Herr Breinl den interessierten Zuhörern Bilder von Ausgrabungen. Nach der Theorie kam auch die Praxis nicht zu…

Spiele ohne Grenzen!

Spiele ohne Grenzen Unter dem Motto „Spiele ohne Grenzen“ durften die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 GTK und 6 GTK gemeinsam mit einer Partnerklasse aus Eger einen unterhaltsamen Tag auf dem Sportgelände der Mittelschule verbringen. In bunt zusammengewürfelten Teams durften die Schüler ihr Können an zahlreichen Stationen wie z.B. beim Sackhüpfen, Zielwerfen, Seilspringen, Becherwurf,…

Schulsportfest

Zu sportlichen Höchstleitsungen liefen die Schülerinnen und Schüler am jährlich stattfindenden Sportfest der Mittelschule Waldsassen auf. Mit Feuereifer wurde geworfen, gelaufen und gesprungen. Dabei verhielten sich die Kinder und Jugendlichen immer fair und kameradschaftlich. Den spannenden Höhepunkt der Veranstaltung bildeten die Klassenstaffeln bevor im Anschluss die jeweils drei besten Sportler und Sportlerinnen mit Urkunden und…

Abendvorstellung „Nora Nackendick“

Nach einer mehrjährigen Pause bietet die Mittelschule Waldsassen wieder eine Theateraufführung für die Öffentlichkeit an. Gespielt wird das Stück „Nora Nackendick“ frei nach Michael Ende. Zum Inhalt des Stückes: Nora Nackendick ist unerträglich. Alle Tiere in Afrika tyrannisiert sie mit ihrem schrecklichen Misstrauen. Wo immer jemand Spaß haben will, wittert Nora sofort Verrat und Verschwörungen.…